CAMERATOURS | Ziel

Wir wollen alle Teilnehmenden in der Entwicklung ihrer eigenen fotografischen Sprache und individuellen Ausdrucksweise unterstützen und fördern. 

Dieses Ziel erreichen wir durch Projekte in Form kleiner Aufgabenstellungen in den Bereichen Portrait-, Landschaft-, Stillife-Fotografie, die während der Reise gestellt und gelöst werden. Die täglichen Bildbesprechungen und -kritiken helfen, die gesetzten Ziele zu erreichen. am Ende der Reise haben alle Teilnehmenden ein eigenes, individuell gestaltetes Portfolio-Layout mit festgelegtem Ablauf.

Wir verstehen uns nicht als Bilderjäger. Wir möchten dem, was wir sehen, behutsam und leise begegnen, sei es mit oder ohne Kamera. Wir respektieren die Menschen und ihre Kulturen, wir sind geduldige und feinfühlig Fotografinnen und Fotografen, die nicht all zu fest eingreifen.

_SIM8385-Bearbeitet.jpg